Strike2 erweitert Partner-Kreis des IFSMA

Viernheim, Deutschland – Das IFSMA begrüßt Strike2 unter der Leitung von Norbert Schuster als neuen Partner und schließt somit eine weitere wesentliche strategische Allianz im Bereich KI-basierter Vertriebsautomatisierung. Das Institut für Sales und Markeitng Automatisierung (IFSMA) ist stolz, die neueste Erweiterung ihres Netzwerks bekannt zu geben: Strike2, geführt von dem international renommierten Unternehmer und Trainer Norbert Schuster, tritt als Partnerunternehmen bei. Diese Partnerschaft markiert einen signifikanten Schritt vorwärts in unserem Bestreben, den Mitgliedern der IFSMA erstklassige Ressourcen und Bildungsmöglichkeiten im Bereich des Digitalmarketings zur Verfügung zu stellen.

Bildschirmfoto 2023 04 28 um 14.53.00 | IFSMA

Bildschirmfoto 2023 04 27 um 16.13.10 | IFSMA

Mit Norbert Schuster und der Strike2 stösst ein weiterer wichtiger Vorreiter im Bereich der nachhaltigen Vertriebsoptimierung zum IFSMA. Ich freue mich sehr, dass der Erfinder der berühmten Wasserloch-Strategie mit seiner Expertise nunmehr unseren Mitgliedern zur Seite steht, um den Vertrieb nachhaltig perfekt aufsetzen und ausrichten zu können.“

Prof. Dr. Uwe Hannig
Leiter IFSMA

Das IFSMA (IFSMA) freut sich, die Aufnahme von Strike2 als neues Partnerunternehmen bekannt zu geben. Unter der Führung des international anerkannten Unternehmers und Trainers Norbert Schuster setzt Strike2 Maßstäbe in der Digitalmarketing-Branche. Diese Partnerschaft öffnet Türen zu innovativen Strategien und Technologien, die für unsere Mitglieder von großem Nutzen sein werden.

Mit Strike2 gewinnen die IFSMA-Mitglieder Zugang zu einem breiten Spektrum an Expertise und Einblicken in aktuelle Trends des Digitalmarketings. Die Zusammenarbeit bietet nicht nur die Möglichkeit, von Best Practices zu lernen, sondern auch, wertvolle Netzwerke mit führenden Experten der Branche zu knüpfen.

Darüber hinaus freuen wir uns, ankündigen zu können, dass Norbert Schuster im Herbst ein Modul der gemeinsam von BVIK und IFSMA veranstalteten Masterclass leiten wird. Dies bietet unseren Mitgliedern eine einmalige Gelegenheit, direkt von einem der führenden Köpfe der Branche zu lernen und ihr Wissen und ihre Kompetenzen im Bereich des Digitalmarketings zu vertiefen.

Wir sind überzeugt, dass die Partnerschaft mit Strike2 signifikante Vorteile für unsere Mitglieder bringen wird und freuen uns auf die gemeinsamen Initiativen und Projekte, die vor uns liegen.

 

Bildschirmfoto 2023 04 27 um 16.13.10 | IFSMA

Im Namen des gesamten Teams der Strike2 freue ich mich, dass wir nunmehr IFSMA-Partner sind und unsere gesamte Expertise im Rahmen von Ausbildugen, Projekten aber auch Seminaren einbringen können. 

Norbert Schuster
Geschäftsführer Strike2
Autor, Coach und Unternehmer

Bildschirmfoto 2023 04 27 um 16.10.29 | IFSMA

Norbert Schuster wird zudem ein Modul im Rahmen der ab Herbst 2o24 erstmals stattfindenden Masterclass des BVIK und des IFSMA zum Thema „Marcom-Tech und Data Management“ betreuen. In seinem Modul „Personalisierung und Content Management“ wird er sein umfassendes Wissen zu diesem Thema interaktiv und anhand von vielen Beispielen und Übungen an die 15 Teilnehmer:innen dieser internationalen Masterclass-Premiere exklusiv weitergeben. Dass er dafür der perfekte Experte ist, belegen seine vielen verschiedenen Publikationen und Vorträge, wie unter anderem im Fachbuch des IFSMA, dem Buch „Sales und Marketing Automation“ oder dem „Praxishandbuch B2B Marketing“

Die Herausforderungen der Digitalisierung für Unternehmen sind seit der Corona-Pandemie offensichtlicher denn je, bieten jedoch insbesondere in der Vermarktung enorme Möglichkeiten. Eine unkoordinierte Sammlung digitaler Initiativen garantiert allerdings keinen Erfolg. Das seit Jahren Top-Buch von Norbert Schuster dient als Leitfaden, um die Potenziale der Digitalisierung im Marketing und Vertrieb voll auszuschöpfen.

Es veranschaulicht eine erprobte Strategie, durch die Marketing und Vertrieb gemeinsam den Verkaufserfolg steigern, ihre Effizienz messen und skalieren können, was wesentlich zur Erreichung der Unternehmensziele beiträgt.

Das Buch zeichnet sich durch einen praxisnahen und lebendigen Schreibstil aus, der sich vom üblichen Fachbuchstil abhebt. Es basiert auf Modellen und Erkenntnissen aus 12 Jahren Beratungstätigkeit und der praktischen Implementierung moderner Lead-Management- und Marketing-/Vertriebsautomatisierungssysteme. Es behandelt Themen wie Marketing- und Vertriebstechnologien, Integration von Unternehmensdaten und Integration-Plattformen als Service (iPaaS), sowie Künstliche Intelligenz und Maschinelles Lernen im Vertriebsbereich.

Viele weitere nützliche Informationen und Details finden man auf der Homepage von Strike2 unter https://www.strike2.de/

Beitrag teilen:

Ähnliche Beiträge